KW52 – Peter Dausend

„Das kleine Foto zwischendurch“

Heute war ich auf dem Marienplatz. Da war ein Radfahrer, der den Kirchturm von St. Johannes durch die vielen Weihnachtsbäume hindurch fotografierte. Meine Bitte, ihn dabei fotografieren zu dürfen, hat er gerne bejaht.

KW51 – Rudi Lausmann

„Quer-Denkmal“

Maskenpflicht hin oder her – daß das Nicht-Tragen von Masken nicht vor Blödheit schützt, macht dieses Querdenker-„Denkmal“ mehr als deutlich. Zur Kindheit des/der „Künstler/in“ gab’s definitiv keine Maskenpflicht.

Nichts gegen Querdenken – wenn es mit DENKEN zu tun hat – Querdenker: denkt mal…

„Quer-Denkmal“

KW50 – A.Davidenko

Wintertraumwald

Mittendrin, statt nur dabei.
Leider ist der „Wintertraumwald“ momentan nur ein Traumwald.
Der Winter hat sich leider nicht blicken lassen. Vielleicht is‘ er a im Lockdown. Man weiss es nicht.

12.12.2020-Dingolfing

KW50 – Rudi Lausmann

„Scheiblbach“

Eines meiner diesjährigen Lieblingsplatzl beim sonntäglichen Winterspaziergang: der Scheiblbachzufluss zum Isarstausee bei Loiching – gesehen vom gegenüberliegenden Dammweg.
(aus der Reihe „Stausehereien“)

Scheiblbach

KW50 – Peter Dausend

„Raureif“

Am ersten Adventsonntag war herrliches Fotowetter. Der Nachtfrost hatte mit der feuchten Luft herrliche Raureifkristalle auf Bäume und Blätter gezaubert.
Die Sonne schmolz binnen weniger Stunden wieder alles weg.

Raureif am ersten Advent